Wir haben “xxx” als junge 18-jährige Person kennen gelernt. Wir durften erleben, wie ”xxx” Jesus Christus als Herrn und Heiland kennenlernte und eine starke, angenehme Veränderung erfuhr.

Als wir einige Zeit später nach Wesel zogen, hatten wir ”xxx” ein wenig aus den Augen verloren. Um so überraschter und erfreuter waren wir, als wir hörten, dass ”xxx” in Indien den Straßenkindern hilft, ein möglichst normales Leben zu führen und gleichzeitig Glauben, Hoffnung und Zuversicht zu vermitteln.

Gerne unterstützen wir ”xxx” regelmäßig finanziell, um die vielfältigen Dienste an den Kindern zu bewältigen.

Wir freuen uns, wenn wir “xxx” wiedersehen, wenn ”xxx” auf Heimaturlaub kommt.

Wir erhalten regelmäßige Informationen über ”xxx” per Email.

Wenn Du ”xxx” unterstützen möchtest, nehme mit uns Kontakt auf.

 

Um den Dienst und die Sicherheit von “xxx” nicht zu gefährden, nennen wir die Person “xxx”. Wir bitten um Ihr Verständnis.

INDIEN

 

 


What's new powered by crawl-it